Hacken Sie ein Whatsapp-Konto ohne Zieltelefon

Cómo Hackear una Cuenta de WhatsApp sin Tocar el Teléfono de Alguien

Denken Sie darüber nach, das WhatsApp-Konto von jemandem zu hacken? WhatsApp ist eine beliebte kostenlose Plattform, die von Milliarden von Internetnutzern genutzt wird, die es installieren, um eine große Anzahl seiner einfachen nützlichen Funktionen zu nutzen und Textnachrichten mit angehängten Videos und Audiodateien auszutauschen, sei es über Android oder iOS-Telefon, PC- oder Mac-Computer oder ein anderes mobiles Gerät. Sie können leicht viele Informationen austauschen.

Es ist kein Wunder, dass viele Leute anfangen, darüber nachzudenken, wie man WhatsApp hackt und Zugang zu den wichtigen Daten einer Person erhält und ihre Aktivitäten überwacht. Wenn Sie nach einer einfachen Methode suchen, um WhatsApp mit Spionageanwendungen zu hacken, lesen Sie weiter, um mehr über Software zu erfahren, die wirklich funktioniert. Es gibt viele Möglichkeiten, WhatsApp zu hacken. Wir geben Ihnen schnelle Tipps, denen Sie bei der Verwendung einer App (z.B. mSpy oder Highster Mobile) folgen können, um WhatsApp-Gespräche zu hacken, angehängte Videodateien anzuzeigen und Audiodateien anzuhören, auch wenn sie gelöscht wurden.

WhatsApp Chat-Verlauf Hacken

WhatsApp ist eine verschlüsselte Messaging-Plattform, mit der jeder Benutzer kostenlos Text-, Audio- und Rich-Media-Nachrichten senden, Sprach- und Videoanrufe von einem Smartphone und anderen mobilen Geräten aus tätigen kann. Deshalb ist es bei den Internetnutzern sehr beliebt.

Eltern, Mitarbeiter und Einzelpersonen können daran interessiert sein, die WhatsApp Spionagesoftware mit den neuesten ausgefeilten Funktionen zu nutzen, die mit jeder Version von WhatsApp arbeiten können. Es gibt eine Reihe von Apps, die installiert werden können. Sie fragen sich, welche Option Sie für den Download wählen sollten?

Chats mit mSpy Hacken

Die erste Methode, die wir besprechen werden, ist die Überwachung der WhatsApp-Kommunikation mit mSpy, einer Spionage-App, die auf iPhone und Android-Handy funktioniert und ein gutes Ergebnis auf allen Zielgeräten liefert, wenn Sie Zugriff auf WhatsApp-Dateien benötigen.

Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um WhatsApp-Nachrichten zu hacken und das Verhalten Ihrer Mitarbeiter, Kinder und anderer Familienmitglieder in diesem beliebten Messaging-Netzwerk zu kontrollieren. Es braucht nicht viel Zeit, um mSpy herunterzuladen. Sie müssen die offizielle Website besuchen und tun nichts als ein paar Klicks. Sie brauchen dafür keine Programmierkenntnisse.

  • Starten Sie den Prozess mit der Installation der App auf einem gerooteten iPhone oder Android-Gerät. Stellen Sie sicher, dass die App mit dem System kompatibel ist.
  • Das Tool beginnt sofort mit der Überwachung der gehackten WhatsApp.
  • Die erfassten Daten aus dem WhatsApp-Konto des Opfers werden in Ihr Benutzerkonto auf dem Online-Portal der App hochgeladen. Sie können die WhatsApp-Daten in Echtzeit anzeigen.
  • Um die erfassten Daten anzuzeigen und WhatsApp-Gespräche zu lesen, müssen Sie sich in Ihrem Online-Dashboard anmelden.
  • Möchten Sie aufgezeichnete Gespräche ansehen? Klicken Sie auf IMs im Bedienfeld und wählen Sie WhatsApp aus der Liste.
  • Sie können die Suche nutzen, um bestimmte Keywords zu finden.
  • Sie haben keine Zeit, sich alle Gespräche anzusehen? Sie können es später tun, wenn Sie die benötigten WhatsApp-Gespräche herunterladen.

Vorteile der Verwendung von mSpy zum Hacken von WhatsApp

Hacking WhatsApp ist nicht die einzige Funktion, von der Sie profitieren können, wenn Sie diese Software installieren.

  • Sie werden in der Lage sein, Nachrichten aus sozialen Medien zu lesen, z.B. ein Facebook-Konto zu hacken und jeden Anruf zu überwachen, der über andere Messenger-Anwendungen durchgeführt wird.
  • Die GPS-Tracking-Funktion ist ebenfalls möglich.
  • Sie können die Internetaktivitäten überwachen und die Adresse jeder Webseite anzeigen, die vom Benutzer des Zielgeräts besucht wird.
  • Die App ermöglicht es, die Bildschirmaktivität zu überwachen und den Umgebungsklang in Echtzeit zu hören.

Warum müssen Sie die WhatsApp-Nachrichten von jemandem hacken? Eltern können ihre Kinder vor Cybermobbing schützen und sie vor riskantem Verhalten bewahren. Arbeitgeber können Anzeichen für unangemessenes Verhalten ihrer Mitarbeiter verfolgen und Datenlecks verhindern.

Hacken Sie ein WhatsApp-Konto mit einer Wiederherstellungssoftware.

Sie können Dr. Fone verwenden, ein kostenloses Datenrettungstool für iOS- und Android-Geräte, das häufig für diese Zwecke verwendet wird.

Müssen Sie WhatsApp Gesprächsnachrichten von einem Ziel-iPhone extrahieren? Befolgen Sie diese Schritte, um erfolgreich zu sein.

  • Laden Sie Dr. Fone aus dem App Store herunter und installieren Sie es.
  • Suchen Sie die Schaltfläche Reparieren, klicken Sie darauf und wählen Sie WhatsApp, um sie zu überprüfen.
  • Starten Sie den Scan und warten Sie einige Zeit, bevor er abgeschlossen ist.
  • Wählen Sie bestimmte WhatsApp-Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Auf Computer wiederherstellen, um die Möglichkeit zu erhalten, die WhatsApp-Backup-Datei anzuzeigen.

Müssen Sie Dateien aus dem Android Smartphone extrahieren? Der Prozess ist praktisch derselbe wie bei iOS-Geräten. Sie können die gleichen Schritte wiederholen.

Hacken Sie WhatsApp-Nachrichten ohne Telefon.

Die gleiche Wiederherstellungssoftware funktioniert mit iCloud und iTunes Backups und der Prozess ist ähnlich wie bei dem, was wir beschrieben haben.

  • Öffnen Sie Dr. Fone, um die Software wiederherzustellen und klicken Sie auf Reparieren.
  • Wählen Sie die Schaltfläche Wiederherstellen, um Daten aus dem letzten iTunes-Backup wiederherzustellen.
  • Klicken Sie auf Scan starten und wählen Sie die gewünschten Dateien aus.
  • Stellen Sie die ausgewählten WhatsApp-Dateien auf Ihrem Computer wieder her, um alle Textnachrichten, Videos und anderen Dateien wiederherzustellen.

Wenn es um die Extraktion von iCloud geht, müssen Sie sich im iCloud-Konto anmelden und die oben beschriebenen Schritte ausführen.

Bild senden um WhatsApp zu Hacken

Diese Methode ist für diejenigen, die WhatsApp ohne Zieltelefon hacken wollen. Sie fragen sich, wie es funktioniert? Sie müssen bösartigen Code in ein Bild einfügen und ein Foto an Ihr Opfer senden. Wenn er/sie dieses Image öffnet, beginnt der Code zu funktionieren und infiziert das Gerät und gibt Ihnen vollen Zugriff auf alle WhatsApp-Dateien.

Diese Methode ist nicht einfach. Es erfordert starke Programmierkenntnisse und ist nichts für Anfänger. Das Hacken von WhatsApp-Konten mit einem Bild ist eine effektive Möglichkeit, auf die Nachrichten Ihrer Opfer und andere wichtige Dateien zuzugreifen. WhatsApp-Konto kann innerhalb von Sekunden gehackt werden.

Jetzt wissen Sie, wie Sie das WhatsApp-Konto hacken können. Wir haben Ihnen Informationen über verschiedene Methoden des Hackens von WhatsApp-Accounts zur Verfügung gestellt, wenn Sie die Online-Aktivitäten von Personen überwachen und deren Textnachrichten lesen, Zugriff auf freigegebene Dateien erhalten, angehängte Bilder ansehen und Videos ansehen möchten.

Benötigen Sie weitere Informationen? Überprüfen Sie diesen Artikel. Sie erhalten Tipps, wie Sie Ihren eigenen WhatsApp-Chatverlauf sichern und Ihr eigenes Gerät vor einem Hacker schützen können.

Leave a Reply